USU Digital Breakfast: End-to-End Monitoring

Customer First! Mit IT-Monitoring zum Kundenerfolg

End-to-End Monitoring mit USU IT-Monitoring

usu_digital-breakfast


In unserem dritten Digital Breakfast von USU IT-Monitoring zum Thema "End-to-End Monitoring" beleuchten unsere Experten, bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee, gemeinsam mit den Teilnehmern wie eine reibungslose Enduser-Experience im Service-Monitoring funktioniert. Ausserdem stellen wir Ihnen vor, welche Herausforderungen zu beachten sind und wie Sie die Service-Verfügbarkeiten durch E2E-Monitoring erhöhen können.

In dieser 75-minütigen Aufzeichnung erfahren Sie:

  • HERAUSFORDERUNGEN IM BEREICH END-TO-END MONITORING
    • Was gibt es zu beachten?
  • PLATTFORM UND PLANUNG
    • Wie wird eine automatisierte & zielführende E2E-Überwachung der Business-Services und -Dienstleister erzielt?
  • DISKUSSION
    • Wie können die Service-Verfügbarkeiten durch E2E-Monitoring erhöht werden?

Speaker

Steffen Kircher Presales Consultant

Andreas Bastian End-to-End Monitoring Experte

,