Automatisierte Überwachung Ihrer Cloud-Infrastrukturen und -Services

3. Teil unserer Webinarreihe "Hybrid Cloud-Management"

Kosten vermeiden und Einsparpotenziale nutzen

Unsere Webinarreihe zum Thema „Hybrid Cloud-Management“ geht in die dritte Runde mit dem Fokus auf das Ressourcenmonitoring in Ihrer hybriden Cloud-Infrastruktur.

Das Betreiben einer hybriden Cloud-Umgebung bedingt oftmals, dass viele Service-Komponenten in Abhängigkeiten zueinander stehen. Damit die Verfügbarkeit Ihrer cloudbasierten Business Services erhöht werden kann, müssen Probleme im Cloud-Betrieb frühzeitig erkannt und behoben werden. Dabei unterstützt ein transparente Orchestrierung Ihrer IT und die automatische Überwachung Ihrer Cloud-Ressourcen und Prozesse.

Unsere Cloud-Experten zeigen Ihnen, wie Sie einen vollständigen Überblick über ihre gesamte Cloud-Infrastrukturen erhalten, automatisierte Prozesse zur Erkennung und Behebung von Cloud-Störungen etablieren und ungenutzte Cloud-Ressourcen verwenden.

Schwerpunkte des Webinars:

  • Was sind die Herausforderungen im Monitoring, um Cloud Ressourcen (Multi Cloud) zu überwachen?
  • Discovery von Cloud Ressourcen
  • Integration in IT Servicemanagement-Prozesse (Servicemodell, Ticket, Change)
  • Welche Informationen bekomme ich aus dem Monitoring
    • Metriken
    • Alarme
  • Wie hoch ist die Auslastung meiner Cloud Ressourcen und wie lassen sich ungenutzte Ressourcen erkennen?

Speaker

Jens Harms Presales Consultant

Roland Ludwig Chief Product Manager

Frauke Hübner-Kirsch Product Marketing Manager

,