Gartner Report: Reduzieren Sie unerwartete SaaS-Lizenzkosten für SAP®, indem Sie diese drei wesentlichen Konditionen verhandeln

Kostenloser Gartner-Report

Whitepaper Image

3 Must-Knows zur Optimierung von SAP-Verträgen und Kostenminimierung

Änderungen an den SAP Cloud-Lizenzmodellen und Produktangeboten können für viele Unternehmen bald zu unerwarteten SAP-Lizenzkosten führen.

Laut Gartner sind die „Angebotsprüfungen für Concur, Ariba, Hybris, SuccessFactors, C/4HANA und SAP S/4HANA Cloud (Extended und Enhanced) im letzten Jahr um 15 % gestiegen."1 Diese neue Gartner-Studie zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen, um SAP-SaaS-Verträge zu optimieren, zu verhandeln und so erhebliche Einsparungspotenziale zu identifizieren.

Dieser Gartner-Report zeigt Ihnen, wie Sie:

  • zukünftige Preiserhöhungen und teure True-Ups getrieben durch die steigende Nachfrage nach Subscription vermindern
  • die Lizenzkosten für SAPs Cloud-Services auch bei COVID-19-bedingten Verzögerungen während der Implementierung genau prognostizieren
  • wichtige Vereinbarungen in SAP-SaaS-Verträgen verhandeln, um Preistransparenz zu schaffen und Risiken zu minimieren

 

Gartner, Reduce Unexpected Licensing Costs With SAP SaaS by Negotiating These Three Critical Terms, Roberto Sacco, Mike Tucciarone, Jocelyn Gerard, Dawn Hubbard. 25 November 2020. 1Based on SAP and SaaS: Minimize Unbudgeted Costs and Risk by Negotiating Six High-Impact Terms